21 Juli, 2017

Kunst in München







Gestern verbrachten wir 3 ,mein GG ,sowie Hund und meine Wenigkeit,einen wunderschönen Tag in München.
Wir hatten Glück mit dem Wetter,München zeigte sich von seiner besten Seite.Man fühlte sich wie in Italien.Die Leute waren super cool und gelassen.Genossen ihren Kaffee oder Pasta draußen auf der
                                            Terrasse.

Ein weiteres Highlight war die Ausstellung des Fotografen Peter Lindbergh in der Kunsthalle .

            Peter Lindbergh (geboren 1944 in Lissa) ist einer der einflussreichsten Modefotografen der letzten vierzig Jahre. Neben seinen ikonischen Fotografien, mit denen Lindbergh das Supermodel-Phänomen der 1990er-Jahre begründete präsentiert diese multimediale Schau mit rund 220 Objekten auch Filme sowie exklusives, bisher ungezeigtes Material wie Storyboards, Requisiten, Polaroids und Kontakt-Abzüge.    

          







Das Metropolitan Museum of Art zeigte 2009 in der Ausstellung Models As Muse einen bedeutenden Teil von Peter Lindberghs Werk.



                            Der Mann ist ein begnadeter Fotograf.
Falls ihr in der Gegend sein solltet,geht rein.Ich kann die Ausstellung wärmstens                                              empfehlen.

                        Genießt das Wochenende bis bald Euer Sternchen



12 Juli, 2017

Sommer im Allgäu






Ich muss zugeben ,ich bin ein Wiederholungstäter.
Dieses Mal sind wir vor der großen Hitze geflüchtet.Und sind in die Berge .
In meine geliebten Berge .Wo ich schon als Kind meine Osterferien verbrachte.
Dann lange Zeit verschmähte.
Den Sommer,Sonne ,Strandfeeling vorzog.Nun bin ich wieder hier.
Weil die Menschen so echt sind,das Hotel so einzigartig,und die Küche auf Sterneniveau kocht.
Die Kühe noch Hörner tragen.
Das Gras so schön grün ist,die Luft sauber,sich keine Touristenströme verirren.
Weil hier einfach die Welt aufhört.Durch die Allgäuer Hochalpen begrenzt.
Weil der Dialekt so einzigartig ist.Und 2 Tage hier ,einen Erholungswert von 1 Woche haben.
Ach ja und die schönen Kirchlein mit den Zwiebeltürmen ,nicht zu vergessen.
Was soll ich sagen,ich fühle mich hier einfach wohl und willkommen.
Bis bald euer Sternchen