Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2010 angezeigt.

Happy Halloween

t t
fotos:internet
aaa

Ich wünsche Euch viel Spass !!!

Sabine

Neue Jeans!

fotos:


 Was meint Ihr zu diesen Modellen? Neue Jeans für alle!!! Und scharfe Boots dazu!!!!

 Sabine

Licht

Der Vollmond .













            Licht. Am Abend.   Die dunkle Jahreszeit beginnt.
             Ich wünsche Euch einen gemütlichen
             Start in die neue Woche.
Sabine

Die weltbeste Focaccia

....kommt meiner Meinung nach aus Herrn Sternchens Küche. Gefunden in obigem Kochbuch. Leider schneller verspeist als fotografiert. Anbei das Rezept,probiert es aus und lasst es euch schmecken.
Foccacia-Pizzabrot
für 1 Blech: 1kg Mehl 2 Würfel frische Hefe 1 Glas Weißwein reichlich Olivenöl feines und grobes Meersalz
°°°Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe in einem Glas lauwarmen Wasser auflösen und in die Mulde gießen. Mit etwa die Hälfte des Mehls vermengen und zugedeckt 4 Std.ruhen lassen.
°°°Den Weißwein,1/2 Glas Olivenöl und etwas feines Salz in die Mulde geben und alles gut miteinander verkneten.Es soll ein weicher Teig sein,je nach Bedarf Wasser oder Mehl hinzugeben. Den Teig zudecken und weitere 3-4 Stunden ruhen lassen. °°°Ein Backblech gut mit Olivenöl einfetten,den Teig aufs Blech gebn,und noch einmal auf dem Blech gehen lassen. Dann mit den Fingern Löcher in den teig bohren. °°°Etwas Wasser und Olivenöl verrühren,über den Focacciateig streichen und gro…

Wege 1

Liebe Leser, Als Pilger wird man nicht geboren. Die Sehnsucht, der Traum nach der Ferne und der Entschluss aufzubrechen entwickeln sich im Laufe des Lebens, oft in Übergangsphasen, wenn das Alte nicht mehr gilt und das Neue noch unklar ist. Dann eröffnet die Fußreise auf dem Pilgerweg neue Perspektiven. Der Göppinger Jakobsweg lädt Sie ein, eine kleine Etappe des Wegs zu erproben. Da unser lokaler „Gesundheitstag am Feldweg“ den Anstoß zur Wiederbelebung des Jakobswegs gegeben hatte, ist dieser in Göppingen eine Kombination von Pilgerweg und GesundheitsPfad geworden. Eine Initiativgruppe, deren Mitglieder aus fünf Gesellschafts- und Arbeitsbereichen kommen, gestaltet und entwickelt ihn. Manche bereits vorhandenen Themenstationen konnten in das Wegkonzept aufgenommen werden. Andere Stationen haben die Akteure neu angelegt. Es gibt Wandervorschläge, Führungen, Treffen, Feste und andere Aktivitäten am Weg. Viele neue Ideen werden diskutiert und warten auf ihre Verwirklichung. Der Weg ist da…

Mein Wunschzettel im Herbst

autumn von sternchen56louis vuitton handbags enthaltend

Hab heute mal was Neues ausprobiert. War den ganzen Nachmittag beschäftigt damit. Doch das macht nichts,es regnet so sehr,nicht einmal unser Wuschelhund wollte nach draußen. Und einen digitalen Wunschzettel ausgestellt. Was wäre wenn ich den Jackpot knacken würde. Dann wäre Powershoppen angesagt.
Wie gefällt Euch meine Idee ?
Ein wunderbares Wochenende  Eure Sabine

Nachtrag vom 17.10.2010: Das könnte ich heute gut gebrauchen.






All die wunderbaren Schätze der Natur

All die wunderbaren Schaetze der Natur sind sind Ihnen gewidmet. Moegen sie Ihnen Liebe und Freude bringen. Dies ist mein Wunsch fuer Sie ...

Heute möchte ich die kunstvollen Dinge vorstellen,die eine ganz 
liebe Kollegin in ihrer Freizeit herstellt.


Sind sie nicht wunderschön?
Zu finden sind sie unterfilz und meer-kreativwerkstatt.




Liebe Grüsse Eure Sabine

Sardisches Risotto

Die Küche der 2.grössten Mittelmeerinsel genießt in Italien eine Sonderstellung. Die Eroberer,die übers Meer kamen hinterließen ihre Spuren. Die  Ureinwohner zogen sich ins Landesinnere zurück und lebten von der Schafzucht. Pecorino sardo ist ein kräftiger Schafskäse. der beste Safran kommt aus dem Süden der Insel. Doch seht selbst ...

Sardisches Risotto Zutaten für 4 Personen: 800ml Rindfleischbrühe 6 EL Olivenöl 1 kleine Zwiebel,fein gehackt 300g Rinderhack 300g Risottoreis 3EL trockener Rotwein 200g pürierte oder gehackte Tomaten,am Besten San Marzano Tomaten 1g Safranfäden 40g Butter salz,Pfeffer 60g reiferPecorino ,frisch gerieben
Die Brühe in einem Topf simmern lassen.
In einem grossen Topf mit schwerem Boden das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln weich dünsten.Das gesamte Hackfleisch hineingeben und unter gelegentlichem Rühren braten, bis es gar ist und Farbe angenommen hat.
Den Reis hinzufügen und 1-2 Minuten rühren,dann den Wein dazugießen und den Alkohol verdampfen lassen.Die Tomaten,den Safran u…

Verspätete Wochenendimpressionen

Wie war Euer Wochenende?

Wir waren Spazieren im Schwarzwald ,bei unseren Kindern. Es war warm und sonnig.Goldener Oktober. Seit langer Zeit sah ich einen Fliegenpilz, dann noch einen und noch einen. Dieser Herbst scheint der Herbst der  Fliegenpilze zu sein!!!!








Am Sonntag gabs ein üppiges Menü gekocht für unsere 
Freunde.Anregende Gespräche über Gott und die Welt.


Zur Zeit sind meine Tage im Büro lang.
Momentan steht die Kollektionserstellung für den Winter 2011 an.Mit vielen Meetings,Anproben und alles was so dazugehört...
GLG Sabine