04 Februar, 2013

Montagsfoto Nr.2



 
Es gibt Hoffnung auf Frühling.
Beim Hundespaziergang haben wir eingekuschelt
zwischen eingetrockneten Hydrangas und Laub
eine schöne grüne Pflanze entdeckt.
Ich nicht ,wie sie heisst.
Könnt Ihr weiterhelfen?
 
Dann haben wir die allerersten
"Palmkätzchen" entdeckt.
 
Und ein zerbrochenes,leeres Schneckenhaus.
Welches von einer kleineren Schnecke
bewohnt wurde.
Sie hatte sich in der Windung eingenistet.
Leider sind die Fotos unscharf geworden,
das sah so süss aus.
 
 
 
Heute morgen sah unser Hausberg noch so aus.
                      
                                     Am Fuss grau und düster,
                                  und oben vom Schnee wie mit Zuckerguss
                                               überzogen.
                                
                                Ich wünsche Euch eine schöne Woche
                                          Eur sternchen
                               

Kommentare:

  1. guten Morgen Sternchen, das könnten langsam verblühende Christrosen sein :-

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe,

    vielen Dank für das schöne Bild. Ich habe mir gerade das dritte geschnappt und auf Pinterest veröffentlicht.
    Schau mal hier: http://pinterest.com/marthasdesign/montagsfoto/

    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieb Jana ,ist auch mein Lieblingsbild.
      LG Schneesternchen :-)

      Löschen