Direkt zum Hauptbereich

Bellis Perennis




Das Gänseblümchen wächst auf dem Rasen,
in Parks und Gärten,
an Feldwegen,und nun auch in meinem Setzkasten.

Sein Name bedeutet ,,ausdauernd schön,,.
Weitere Namen sind Tausendschön,Massliebchen,Augen-
Himmels- oder Sonnenblümchen.

Es ist unter anderem die Lieblingsspeise von Gänsen.



Die Blüte öffnet und schließt sich je nach Sonnenstand.
Vor Regen und vor der Abenddämmerung neigt
sich das Blütenköpfchen zur Erde.

Die jungen Blätter und Blütenköpfchen können
in Frühlingssalaten gegessen werden.

Auch kann man es trocknen und als Tee geniessen.
Bei Magen und Darmkatarrh oder als Hustenlöser.
(2 TEL. auf 1 Tasse Wasser,20 min. ziehen lassen ).

Das Gänseblümchenorakel kennen wir wohl alle:
Er liebt mich,er liebt mich nicht,er liebt mich...

Einen guten Start in die neue Woche

Eure



Sabine

















 



Kommentare

  1. Uiiii meine Liebe.. das wusste ich nicht dass man damit Tee kochen kann.. DAnke für den Tip..
    Deine Bilder mit dem Setzkasten sind genial..
    eine tolle Woche und gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine ,
    toll was Du uns über dieses zarte Blümchen lehrst !
    Die Bilder sind genial ... das Blümchen soooo toll in Scene gesetzt !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Wenn dein nackter Fuß auf zwei Gänseblümchenblüten stehen kann, dann ist Frühling. Schau mal auf mein (inzwischen uraltes) Profilbild.

    Deine Blüte sieht irgendwie riesig aus. Ich liebe die kleinen weißen Blüten über alles. Als Kind habe ich immer Sträußchen gepflückt und in Schnapsgläschen im ganzen Haus verteilt aufgestellt. Im Sommer dann (mit längeren Stielen) würden die auch in so manchem Haarkranz verflochten.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, welch schöne Bilder..und dieser Setkasten..aaaah, ich hab' meinen weggeschmissen..damals...*schluck*...
    Schöne Woche wünsch ich dir und viele Gänseblümchen ;o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    wow das wusste ich garnicht was alles in so einem kleinen Gänseblümchen steckt. Da kann ich nur sagen klein aber oho;-)) Danke!
    Wünsch die eine schöne Woche, gggglg Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe sabine,
    ich hab auch gerade zwei rosa Gänseblümchen zu Hause! Aber meine Mädels sind ganz wild drauf, ich musste sie schon in Sicherheit bringen!
    Eine schöne restliche, sonnige Woche wünsche ich Dir!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schuhbecks Rote Beete-beet roots a la Schuhbeck

Das Kochbuch von Herrn Schuhbeck erweist sich  als Quelle der Inspiration. Herr Sternchen war wieder fleissig und hat einen besonderen Salat gezaubert.







Rote Beete Carpaccio mit gebratenen Birnen Spalten
für 4 Personen: 2 rote Beete Salz,Kümmel 1/2 kleine Zwiebel 350 ml Gemüsebrühe 1 EL Rotweinessig 2 EL Aceto Balsamico 3EL mildes Olivenöl Pfeffer,Chilipulver Zucker,1 El gehackte Pistazien
für den Dip: 200g griechischer Joghurt 3 El Kokosmilch 1TL Sahnemeerrettich einiger Spritzer Limettensaft brauner Zucker Salz,Pfeffer Chilipulver
für die Birnenspalten: 1 reife Birne 1-2 TL Puderzucker 1 EL Butter

1.Die rote Beete waschen und in kochendem Salzwasser mit dem Kümmel 1 Stunde garen. Abgiessen,abschrecken und schälen. in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2.Für die Marinade die Brühe erwärmen. Beide Essigsorten und das  Öl unterrühren. Die Marinade mit Salz,Pfeffer und je 1 Prise Chilipulver und Zucker würzen. Zwiebel hinzugeben und die rote Beetescheiben, wenn möglich übe…

Im Küchenregal

Völlig unbemerkt blüht es auf 
meinem Küchenregal.


Beim Kochen hab ichs heute bemerkt.
Das unscheinbare Pflänzchen fing an zu blühen.



In der Hoffnung, dass es nächste Woche wettertechnisch schöner wird, wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
alles Liebe
Sabine



foto

Schönen 1.Mai

Wie die Zeit vergeht.Schon ist der Mai gekommen.Bei uns mit Regen und Kälte.

Grüsse Euer Sternchen