Direkt zum Hauptbereich

Black and white




ein wenig schwarz
... als Kontrast finde ich immer ganz nett,
schwarze Hose ,weisse Bluse,
... allerdings (noch) nicht in der Deko im Haus
... der Virus hat mich noch nun doch erwischt,
beim Stöbern in euren Blogs bin ich wieder
auf den Geschmack gekommen.





Vor einigen Jährchen hatte ich schon einmal
eine schwarz-weiss Phase.
Klamottentechnisch nur schwarz seit dem Tod
von Jimi Hendrix und Janis Joplin.
dies hatte nach einigen Jahren zur Folge,
dass Ich kein einziges Stück schwarz
mehr am Körper tragen konnte.
Noch nicht einmal zu Beerdigungen,
da der Farbstoff allergische Reaktionen auslöste.






Die Schwarz -weiss Bilder bekam ich schon vor einiger
Zeit von unserer Tochter zum Geburtstag.
Sie malt in ihrer knappen Freizeit.
die allerliebsten Dalapferdchen kamne noch
rechtzeitig vor dem Wochenende per Post,
von der lieben Emma von Emmas Welt.
Danke liebe Emma sie sind im Original
noch viiel schöner als auf dem Bild.


Also das war ein Einblick in meine
schwarz-weiss Ecke.
Mal sehen wie es weitergeht.
Ich werde darüber berichten.


So das war mal ein langer Post,
ich wünsche Euch morgen noch
vieeeel Freude


Eure Sabine

Kommentare

  1. Willkommen im Klub.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Schwarz-weiß mag ich ab und an auch sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. jaaaaa liebe Sabine.. voll im Trend.. und umso öfter ich es sehe um so besser gefällt es mir.. nur bei mir kann ich es mir nicht vorstellen..
    Meine Liebe.. ich hab leider fast nichts gefunden :O( Wochenende.. gehen eben alle in die Schwammerla..
    Dicke Busserla.. und ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hej du Liebe,
    wunderschön hast du dekoriert. Freu mich, dass dir die Dalas gefallen und sie so ein schönes Zuhause bei dir gefunden haben :-)
    Viele liebe Grüße schickt dir *Emma*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sabine,
    mir fällt "schwarz" auch vermehrt auf. Mir gefällt es bei den anderen recht gut, -aber bei mir zu Hause, kann ich es mir trotzdem nicht so gut vorstellen.
    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sabine!
    Wow das ist ja schön! Schwarz-Weiß sieht super aus!
    Wo hast du denn die schönen Pferdchen her??
    Wünsch dir eine tolle Woche
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,

    ja, diese Farb-Kombination hat schon was, keine Frage.
    Meine alte Küche ist schwarz/weiß von oben bis unten, ich konnte sie eine Zeit lang gar nicht mehr sehen, jetzt mag ich sie auch wieder.
    Tolle Kombis!

    *wink*
    Betty

    P.S.: Süßes Wauzi!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schuhbecks Rote Beete-beet roots a la Schuhbeck

Das Kochbuch von Herrn Schuhbeck erweist sich  als Quelle der Inspiration. Herr Sternchen war wieder fleissig und hat einen besonderen Salat gezaubert.







Rote Beete Carpaccio mit gebratenen Birnen Spalten
für 4 Personen: 2 rote Beete Salz,Kümmel 1/2 kleine Zwiebel 350 ml Gemüsebrühe 1 EL Rotweinessig 2 EL Aceto Balsamico 3EL mildes Olivenöl Pfeffer,Chilipulver Zucker,1 El gehackte Pistazien
für den Dip: 200g griechischer Joghurt 3 El Kokosmilch 1TL Sahnemeerrettich einiger Spritzer Limettensaft brauner Zucker Salz,Pfeffer Chilipulver
für die Birnenspalten: 1 reife Birne 1-2 TL Puderzucker 1 EL Butter

1.Die rote Beete waschen und in kochendem Salzwasser mit dem Kümmel 1 Stunde garen. Abgiessen,abschrecken und schälen. in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2.Für die Marinade die Brühe erwärmen. Beide Essigsorten und das  Öl unterrühren. Die Marinade mit Salz,Pfeffer und je 1 Prise Chilipulver und Zucker würzen. Zwiebel hinzugeben und die rote Beetescheiben, wenn möglich übe…

Im Küchenregal

Völlig unbemerkt blüht es auf 
meinem Küchenregal.


Beim Kochen hab ichs heute bemerkt.
Das unscheinbare Pflänzchen fing an zu blühen.



In der Hoffnung, dass es nächste Woche wettertechnisch schöner wird, wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
alles Liebe
Sabine



foto

Schönen 1.Mai

Wie die Zeit vergeht.Schon ist der Mai gekommen.Bei uns mit Regen und Kälte.

Grüsse Euer Sternchen