02 März, 2010

Frühlingsgefühle





"Das Leben leicht tragen und tief geniessen
ist ja doch die Summe aller Weisheit."

Wilhelm von Humboldt

Nimm das Leben als ein Fest...

Die Natur erwacht zu neuem Leben.
Die Luft riecht schon nach Frühling.
Es riecht nach Rinde,feuchtem Moos und frischer Erde.
Ein Vogelkonzert am Morgen verkündet,dass der Winter vorbei ist.

Frühling ist wie ein offenes Tor zum Land der unendlichen Möglichkeiten.
Kaffeetrinken im Freien,die ersten wärmenden Sonnenstrahlen,Tulpen und Narzissen
Lindgrün,Osterhäschen,kurze Röcke,duftige Kleider kombiniert mit Strickjäckchen,
Frühlingswind in meinem Haar....Sonnenstrahlen auf meiner Haut...
Magnolienblüten,Sommersprossen und Ballerinas anstatt Stiefel!

Ich feue mich mit Euch darauf

gute Nacht Sabine

1 Kommentar:

  1. Kann dem nur zustimmen! :-)
    Ich freu mich auch darauf!
    GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen