Direkt zum Hauptbereich

Osterdeko







Die Post hat mir diese Woche sehr schöne Dinge gebracht.
Ich konnte sie leider erst heute Dekorieren,da wir ganze Woche über Handwerker im Haus hatten.
Jetzt haben wir eine weisse,was sonst ,Holzdecke.Helle Fussböden und frisch geweisselte Gästezimmer.
Freude,Freude,Freude,jetzt kann der Frühling kommen.

Die schönen Schilder kamen von der lieben Emma von Emmas Welt.
Sie sehen in Natura noch besser aus ,als auf den Bildern.
Leider gibt es schon beinahe wieder zu wenig Licht,um schöne Fotos zu machen.Schade!

Ich glaube bei mir fängt schon die Frühjahrsmüdigkeit an.
Trotz 3-fachem Espresso am Morgen komme ich nicht in die Gänge.
Geht es Euch auch so?

Einen schönen Samstag wünscht Euch Sabine

Kommentare

  1. Wunderschöne Deko!!! Und ich kann dir nur zustimmen Emma's Schilder sind einfach toll!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    .....zauberhaft Osterdeko hast Du da.
    Ich glaube auch, dass die Frühjahrsmüdigkeit jetzt schon da ist. Mir geht es genau so...
    Ich wünsche Dir einen schönen Samstagsabend.
    GLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Good morning Sabine!
    Your eggs are wonderful...I want to try to create some of my own too. I love the little clay tags...so sweet! I definitely have spring fever although it has been raining for a few days now! I cannot wait to open all the windows and see the first flowers bloom! I hope you have a wonderful Sunday!
    Take care,
    Laura

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schuhbecks Rote Beete-beet roots a la Schuhbeck

Das Kochbuch von Herrn Schuhbeck erweist sich  als Quelle der Inspiration. Herr Sternchen war wieder fleissig und hat einen besonderen Salat gezaubert.







Rote Beete Carpaccio mit gebratenen Birnen Spalten
für 4 Personen: 2 rote Beete Salz,Kümmel 1/2 kleine Zwiebel 350 ml Gemüsebrühe 1 EL Rotweinessig 2 EL Aceto Balsamico 3EL mildes Olivenöl Pfeffer,Chilipulver Zucker,1 El gehackte Pistazien
für den Dip: 200g griechischer Joghurt 3 El Kokosmilch 1TL Sahnemeerrettich einiger Spritzer Limettensaft brauner Zucker Salz,Pfeffer Chilipulver
für die Birnenspalten: 1 reife Birne 1-2 TL Puderzucker 1 EL Butter

1.Die rote Beete waschen und in kochendem Salzwasser mit dem Kümmel 1 Stunde garen. Abgiessen,abschrecken und schälen. in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2.Für die Marinade die Brühe erwärmen. Beide Essigsorten und das  Öl unterrühren. Die Marinade mit Salz,Pfeffer und je 1 Prise Chilipulver und Zucker würzen. Zwiebel hinzugeben und die rote Beetescheiben, wenn möglich übe…

Im Küchenregal

Völlig unbemerkt blüht es auf 
meinem Küchenregal.


Beim Kochen hab ichs heute bemerkt.
Das unscheinbare Pflänzchen fing an zu blühen.



In der Hoffnung, dass es nächste Woche wettertechnisch schöner wird, wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
alles Liebe
Sabine



foto

Schönen 1.Mai

Wie die Zeit vergeht.Schon ist der Mai gekommen.Bei uns mit Regen und Kälte.

Grüsse Euer Sternchen