Direkt zum Hauptbereich

Spring poem





Frühlingsahnung

Richard Dehmel

Die Felder liegen weiß;
wohin ich schau
ins fahle Nebelgrau,
scheint Schnee und Eis.

Doch da-ein Sonnenstrahl
bricht durch den Flor
und zieht den Blick empor
mit einem Mal,

und von der Erden
ringt ein Duft
sich durch die Luft-
will`s Frühling werden?








Frühlingsblüher sind auf meiner
ansonsten noch sehr kahlen Terrasse
eingezogen.
Leider hat es dann kurz darauf wieder
geschneit.Mal sehen,ob sie es überleben!!!









Voll im Trend sind nun wieder frische Kräuter,
Gemüse,Brühen ...im Frühlingslook.
Green,grün,grün...
Gesehen in der "Country".
Bärlauchsüppchen,Kopfsalatsüppchen
und Rahmsuppe von Blattspinat... sind
die neuen Favoriten meines Lieblingskochs.
Ran an die Töpfe!!!

  
Einen guten Wochenstart
Eure

Sabine



Kommentare

  1. ...deine Frühlingsdeko ist soooo schön, liebe Sabine.
    Und auch die Süppchen sehen sehr einladend aus, da wüßte ich gar nicht, welche ich zuerst probieren soll.
    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    herrliche Zeilen untermalt von tollen frühlingshaften Bildern, Dankeschön!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Sooo schöne Bilder hast Du wieder gemacht!
    Und die Suppen sehen sogar für mich... als bekennender "Ich-mag-meine-Suppe-nicht-essen-Mensch" oberlecker aus!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine!!!

    Oh bei Dir sieht es so herrlich frisch aus!!! (Hoffe, Deine Bluemchen ueberstehen die Schneedecke!) Und das Sueppchen, das koennte ich direkt mal gerade - mhhhhm - ich bin doch der reinste Suppenkasper!!!

    Oh - und Du warst in Lonon!! War's schoen? Habe Deine Schaufenster Fotos bewundert - also ich muss sagen, F&M die machen das ja schon seit Jahren - ist immer wie eine Zuberwelt - WIE denen nicht die Ideene ausgehen, ist mir unbegreiflich - die Fenster sind immer eine Wucht!!! Die besten in London - finde ich!!! Habe auch immer gestanden und bewudnert - kann man richtig gut Zeit mir verbringen - gibt so viel zu sehen!!!

    Wuensche Dir noch einen schoenen Tag!!

    Lieber Gruss!

    nicola

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schuhbecks Rote Beete-beet roots a la Schuhbeck

Das Kochbuch von Herrn Schuhbeck erweist sich  als Quelle der Inspiration. Herr Sternchen war wieder fleissig und hat einen besonderen Salat gezaubert.







Rote Beete Carpaccio mit gebratenen Birnen Spalten
für 4 Personen: 2 rote Beete Salz,Kümmel 1/2 kleine Zwiebel 350 ml Gemüsebrühe 1 EL Rotweinessig 2 EL Aceto Balsamico 3EL mildes Olivenöl Pfeffer,Chilipulver Zucker,1 El gehackte Pistazien
für den Dip: 200g griechischer Joghurt 3 El Kokosmilch 1TL Sahnemeerrettich einiger Spritzer Limettensaft brauner Zucker Salz,Pfeffer Chilipulver
für die Birnenspalten: 1 reife Birne 1-2 TL Puderzucker 1 EL Butter

1.Die rote Beete waschen und in kochendem Salzwasser mit dem Kümmel 1 Stunde garen. Abgiessen,abschrecken und schälen. in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2.Für die Marinade die Brühe erwärmen. Beide Essigsorten und das  Öl unterrühren. Die Marinade mit Salz,Pfeffer und je 1 Prise Chilipulver und Zucker würzen. Zwiebel hinzugeben und die rote Beetescheiben, wenn möglich übe…

Im Küchenregal

Völlig unbemerkt blüht es auf 
meinem Küchenregal.


Beim Kochen hab ichs heute bemerkt.
Das unscheinbare Pflänzchen fing an zu blühen.



In der Hoffnung, dass es nächste Woche wettertechnisch schöner wird, wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
alles Liebe
Sabine



foto

Schönen 1.Mai

Wie die Zeit vergeht.Schon ist der Mai gekommen.Bei uns mit Regen und Kälte.

Grüsse Euer Sternchen