Direkt zum Hauptbereich

Flohmarkt im Advent-advent fleamarket




Zinkwärmflasche
3 € zuzügl. Porto

schon verkauft




Kupferwärmflasche
3 € zuzügl. Porto






Shabby Metallkranz
mit Engeln
3 € zuzügl. Porto


schon verkauft


Seit gestern ist es beschlossenen Sache.
Wir werden umziehen.
Näher zur Arbeitsstelle hin.
100 km Fahrt ist doch anstrengender
als ich dachte.
Das heisst schöne Dinge,abzugeben,
die einfach nicht mehr in eine Wohnung,
aus Platzgründen ,passen.


Deshalb setze ich das eine oder andere
liebgewordene Teil ,hier in mein Blog.
Vielleicht findet es bei Euch ein 
neues Plätzchen.




    Sabine

Kommentare

  1. Liebe Sabine,

    oho du mistest aus... und ich shoppe!!! Wenn noch zu haben hätte ich gerne die Zinkwärmeflasche und den Engelkranz! Habe leider keine email von dir, aber auf meinem Profil findest du meine email-adresse, da könntest du dich ja mal melden wegen den Schätzen;-))
    Würde mich freuen! Viele liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  2. So ein Umzug ist immer ein zweischneidiges Schwert (ich habe schon sieben! hinter mir). Zum einen muss man vieles zurück lassen, was man lieb gewonnen hat. Aber es liegt so viel Hoffnung und Freude in einem Neuanfang, dass das bei mir immer überwiegt.

    Da das in den letzten Jahren mit den Umzügen etwas ruhiger geworden ist, habe ich mir Ersatzbeschäftigungen gesucht, mache die Studentenbuden der Kinder oder meine eigene Wohnung völlig neu. Wenn ich einmal durch die Wohnung bin, ist das wie ein Umzug. ;)

    Einen schönen Advent! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  3. Hm, zu spät... der Kranz hätte mir echt gefallen. Naja, vielleicht beim nächsten mal...

    Liebe Grüße von Therés

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schuhbecks Rote Beete-beet roots a la Schuhbeck

Das Kochbuch von Herrn Schuhbeck erweist sich  als Quelle der Inspiration. Herr Sternchen war wieder fleissig und hat einen besonderen Salat gezaubert.







Rote Beete Carpaccio mit gebratenen Birnen Spalten
für 4 Personen: 2 rote Beete Salz,Kümmel 1/2 kleine Zwiebel 350 ml Gemüsebrühe 1 EL Rotweinessig 2 EL Aceto Balsamico 3EL mildes Olivenöl Pfeffer,Chilipulver Zucker,1 El gehackte Pistazien
für den Dip: 200g griechischer Joghurt 3 El Kokosmilch 1TL Sahnemeerrettich einiger Spritzer Limettensaft brauner Zucker Salz,Pfeffer Chilipulver
für die Birnenspalten: 1 reife Birne 1-2 TL Puderzucker 1 EL Butter

1.Die rote Beete waschen und in kochendem Salzwasser mit dem Kümmel 1 Stunde garen. Abgiessen,abschrecken und schälen. in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2.Für die Marinade die Brühe erwärmen. Beide Essigsorten und das  Öl unterrühren. Die Marinade mit Salz,Pfeffer und je 1 Prise Chilipulver und Zucker würzen. Zwiebel hinzugeben und die rote Beetescheiben, wenn möglich übe…

Im Küchenregal

Völlig unbemerkt blüht es auf 
meinem Küchenregal.


Beim Kochen hab ichs heute bemerkt.
Das unscheinbare Pflänzchen fing an zu blühen.



In der Hoffnung, dass es nächste Woche wettertechnisch schöner wird, wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
alles Liebe
Sabine



foto

Schönen 1.Mai

Wie die Zeit vergeht.Schon ist der Mai gekommen.Bei uns mit Regen und Kälte.

Grüsse Euer Sternchen