Direkt zum Hauptbereich

Schuhbeck in unserer Kantine

 

Ein besonders Schmankerl


 eine kleine Abordnung der Schuhbeckmannschaft kochte diese Woche 
in unserer Kantine.
Und ich kann nur sagen es war suuuuperlecker!!!
Morgen letzter Tag,leider,leider.




Chili-Vanille-Nudeln mit a bisserl Gemüse,
Zander mit Linsen in Currysauce
Perlhuhnbrust mit Kräutern im Brotteig und 7 Gewürze Kraut
Scampi auf Graupen mit Wirsing und Bruschettaschaum
rosa gebratenes Kalbsfilet mit Semmelknödel und Vanillegemüse



Eis:Cookie,grüner Apfel,Kaiserschmarrn,        
      Erdbeer mit Lavendel,Vanille,Schoko....


                             sss


Und heute der CHEF persönlich!!!! Ein sympatischer Mann.                        




eine rundum glückliche

Sabine


                           sss


   














                       







Kommentare

  1. Oooooooooooooh wie lecker, ein bisserl neidisch bin ich ja schon, das klingt soooooo himmlisch - ich krieg gleich noch Hunger!!!!! Vor allem Nachtisch könnte ich rauf und runter essen ;))!!!!!! Morgen musst du was für mich mitessen ;))!!!

    Gaaaanz liebe Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    oh ja du Glückliche!!! Habe ihn auch schon persönlich kennengelernt... durch die Firma meines Mannes... ein total sympatischer Mensch!!! ... und kochen kann er... himmlisch!!! Ich liebe ja auch seine Läden in München... ich sag nur: Eis... Schokolade... Gewürze... der reinste Seelenbalsam!!!

    Ich wollte mich ganz ganz herzlich für deine netten Zeilen bedanken!!! Es hat mir echt geholfen daß soviele an mich gedacht haben... ich war also nicht alleine... und das hat wirklich gut getan. Ich freu mich jetzt auf Malta... mal wieder durchatmen und die Seele baumeln lassen... das wird mir bestimmt gut tun.
    Ich drück dich mal ganz fest und schick dir ganz ganz liebe Grüße, deine Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    wow was ein Luxus, ich geh' dann gleich zum Nachtisch :-)).
    Und glücklicherweise habe ich zuhause auch einen kleinen "Schubeck" *g*.
    Schönes Wochenende mit vielen Leckerlies wünscht,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker! Da läuft mir ja beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Find ihn einfach toll und wollte immer schon mal nach München in den Gewürzladen. :-) Schönes Wochenende, viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. OH! Das lese ich erst jetzt! Wie super ist das denn bitte!
    Da wäre ich auch gern dabei gewesen...mmmmmmmmmm!
    Leider konnte ich deinen Post von heute nicht öffnen..

    Ja, du hast Recht..Es wird Zeit für Adventdeko, aber hier steht ja noch der Sint im Weg...und das passt so gar nicht zusammen *seufz*
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schuhbecks Rote Beete-beet roots a la Schuhbeck

Das Kochbuch von Herrn Schuhbeck erweist sich  als Quelle der Inspiration. Herr Sternchen war wieder fleissig und hat einen besonderen Salat gezaubert.







Rote Beete Carpaccio mit gebratenen Birnen Spalten
für 4 Personen: 2 rote Beete Salz,Kümmel 1/2 kleine Zwiebel 350 ml Gemüsebrühe 1 EL Rotweinessig 2 EL Aceto Balsamico 3EL mildes Olivenöl Pfeffer,Chilipulver Zucker,1 El gehackte Pistazien
für den Dip: 200g griechischer Joghurt 3 El Kokosmilch 1TL Sahnemeerrettich einiger Spritzer Limettensaft brauner Zucker Salz,Pfeffer Chilipulver
für die Birnenspalten: 1 reife Birne 1-2 TL Puderzucker 1 EL Butter

1.Die rote Beete waschen und in kochendem Salzwasser mit dem Kümmel 1 Stunde garen. Abgiessen,abschrecken und schälen. in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2.Für die Marinade die Brühe erwärmen. Beide Essigsorten und das  Öl unterrühren. Die Marinade mit Salz,Pfeffer und je 1 Prise Chilipulver und Zucker würzen. Zwiebel hinzugeben und die rote Beetescheiben, wenn möglich übe…

Im Küchenregal

Völlig unbemerkt blüht es auf 
meinem Küchenregal.


Beim Kochen hab ichs heute bemerkt.
Das unscheinbare Pflänzchen fing an zu blühen.



In der Hoffnung, dass es nächste Woche wettertechnisch schöner wird, wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
alles Liebe
Sabine



foto

Schönen 1.Mai

Wie die Zeit vergeht.Schon ist der Mai gekommen.Bei uns mit Regen und Kälte.

Grüsse Euer Sternchen