11 Mai, 2010

Burg Staufeneck Teil 2
























Vor dem Eingang zur Burg befindet sich ein Blumen- und Kräutergarten.
Diese werden in der Küche des Restaurants verarbeitet.

Dann kommt man an den ehemaligen Ställen vorbei.

Und da stand er!!!Dieser traumhafte Herd,welcher
früher in der Küche benutzt wurde.Ist er nicht schön?!.
Meine Oma hatte so einen ähnlichen,aber in einem anderen Format.
Dieser wurde mit Holz befeuert,
und strahlte immer eine gemütliche Wärme aus.

Es grüsst Euch Eure Sabine

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,
    deine Bilder sind traumhaft schön... und ob dieser Herd ein Traum ist... ich hätte auch zu gern so einen... ggglg und einen schönen Abend...Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hello,

    What wonderful photos you show here, especially these from the "Burg".

    Thank you so much for your kind words on my blog - they made me very happy!

    Kind regards, Helena, The Swenglish Home

    AntwortenLöschen
  3. Die Burg ist ja traumhaft schön - der Herd - wow - und das schöne Rapsfeld - ja jetzt blüht es überall und auch die letzten Bäume bekommen Blätter - die Kastanienblüten sind so schön - schade, dass sie so schnell verblühen - ist das schon eine Wildrose?
    Ich seh bei dir eine Playlist - darf man die so ohne weiteres auf seine Seite tun? Ich hab mal gehört, man müsste eine Genehmigung einholen - ich würde nämlich auch so gerne Musik auf meinem Blog haben.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend -
    hab mich sehr über deinen Besuch gefreut - werde mich gleich bei dir als Leser eintragen - herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen