10 August, 2010

Bellagio und Como



....ist ein bezaubernder Ort am Comer See 
bestehend aus einer vielzahl alter,schöner Villen.





Hier sind Details von der
Kathedrale Comos zu sehen.

Unter diesen Balkonen gabs
heute morgen Capuccino und  Brioche.
Temperaturen um 9.30 Uhr ca.27 Grad.


Heute Abend sind wir dann gut
in St.Maxim angekommen.
Jetzt ist es 23.28 Uhr,
immer noch warm draussen,
und
die Grillen zirpen um die Wette.

Grüsse aus dem sonnigen Süden
Eure
Sabine

Kommentare:

  1. Wuuuunderschön, Ich liebe Italien und diese Architektur.
    Ich wünsche Euch noch ganz viel Spaß und schöne Tage.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    tolle Bilder zeigst du uns da!!! ABER WO IST GEORGE????? Hat er dich wieder mal versetzt?!?... ich glaubs ja nicht... einfach kein Verlaß auf diese Hollywoodmänner...

    Weiterhin viel Spaß im Urlaub wünscht Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine! Ach was sieht das wundervoll aus! So ein bißchen Süden ab und an ist wundervoll! (Schreibt die Frau, die seit zwei Jahren nicht mehr in Italien war!)Genieße es! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder! Ich kann es kaum mehr erwarten, wenn wir in den Süden fahren!
    Viele liebe Grüße ,Yvonne

    AntwortenLöschen